www.ps4-headset-test.dewww.ps4-headset-test.de

Afterglow Playstation 4 Wireless Headset Kral - Gutes PS4 Headset oder lediglich cooler Look?

In dieser Untersuchung wollen wir dem Afterglow Wireless Headset mal ein bisschen auf den Zahn fühlen.

Was muss bei einem Headset gut sein, das "Afterglow”, zu Deutsch "Abendrot” heißt? Richtig - der Look und das Design. Ganz ehrlich? Allein vom Äußeren her stimmt bei diesem Headset einfach alles: Der Look, das Feeling, die Verarbeitung. Wer kann schon von sich behaupten, ein Headset zu besitzen, dessen Ohrmuscheln in allen verschiedenen Spektralfarben leuchten können? Zusätzlich ist das Headset für knapp 90€ zu haben, was einem Gamer direkt ein Lächeln ins Gesicht zaubern sollte.









Ob das Headset wirklich so qualitativ hochwertig ist, wie es aussieht, oder ob es wie die Sonne im Abendrot einfach untergeht, wird im Folgenden ausführlich untersucht.

Angeschlossen und Aufgeräumt? Kein Problem!

Ein unserer Meinung nach sehr schönes Feature bei diesem Headset ist der mitgelieferte Headset-Ständer, der bei diesem Preis durchaus keine Selbstverständlichkeit darstellt. Der Ständer hat nicht nur den gleichen edlen, beleuchteten und sehr coolen Look wie das Headset, sondern ist gleichzeitig euer wireless Transmitter. Einfach per USB an die Konsole anschließen, ein hübsches Plätzchen dafür aussuchen und loslegen. Aufgeladen wird das Headset ebenfalls per USB. Bei voller Ladung könnt ihr damit 10 Stunden lang zocken! Gleichzeitig ist euer neues Headset immer aufgeräumt, wenn ihr es nicht benutzt - Für uns definitiv ein großer Pluspunkt.

Look and Feel

Wie bereits angedeutet wurde, ist das Aussehen des Afterglow Kral definitiv eines seiner Highlights. Wir haben selten ein Headset in dieser Preiskategorie gesehen, das so edel und qualitativ hochwertig verarbeitet war. Sowohl am Bügel, als auch an den Ohrmuscheln, wurde hochwertiges Leder verarbeitet, das nicht nur klasse aussieht, sondern einen sehr guten Tragekomfort bietet. Auch nach mehrstündigen, nächtlichen Sessions, wird das Headset kaum gespürt. Nutzer berichten von Zufriedenheit. Wie bei fast jedem Headset, passt es durch verstellen der Bügel auf jeden Gamer-Dickschädel.

Nun zum eigentlichen Optik-Highlight: Man kann nicht nur einen Blick in das Innenleben des Headsets an beiden Seiten werfen, sondern durch Drücken und Halten des Mode Buttons das Headset in allen Farben erleuchten lassen. Unserer Meinung nach ein wirklich sehr sehr schönes Feature: So kann sich jeder stolze Besitzer dieses Headsets ein Stück Individualität selbst verleihen. Eines sei euch garantiert: egal ob bei Kumpels, Zuhause oder auf riesigen LAN-Partys - mit diesem Headset hebt ihr euch ganz sicher von allen anderen Zockern ab!



Der Sound

Nun zu dem, was bei einem Headset natürlich am wichtigsten sein sollte: Dem Sound.

Der ist bei diesem Headset kurz gesagt brillant. Das Afterglow Kral überzeugt mit glasklarem Sound, der sich in dieser Preiskategorie wirklich hören lassen kann! Direkt an der Ohrmuschel finden sich zwei Rädchen: Eines zur Regelung der Lautstärke und eines um zu entscheiden, ob ihr mehr vom Ingame-Sound oder mehr vom Chat hören wollt.

Zusätzlich kann man mit Hilfe des Mode-Buttons noch zwischen 2 verschiedenen Sound-Modi wählen, welche durch die entsprechende Farbe am Mikrofon angezeigt werden.

  • Der 1. Modus, welcher in Blau angezeigt wird, steht für den normalen Sound, wie er von den Game Designern erstellt bzw. gedacht worden ist.

  • Der 2. Modus, deutlich gemacht durch ein rotes Licht, verleiht eurem Sound einen fetten Bass-Boost, der sich hören lassen kann! Ideal für First-Person-Shooter mit vielen Explosionen und Waffen mit Bums.


  • Zu Guterletzt gibt’s direkt auf der linken Ohrmuschel einen Mute-Button, mit dem ihr euer Mikrofon Stumm schalten könnt. Für uns ebenfalls ein Pluspunkt, da man nicht ewig am Kabel suchen muss, bis man endlich mal den Mute-Button gefunden hat.

    Fazit


    Dieses Headset lässt keine Wünsche offen: es besticht durch qualitativ hochwertige Verarbeitung, glasklaren Klang und viele sehr nützliche Features. Die Optik ist individuell und sieht einfach nur Klasse aus. Je nach Spiele-Situation sorgen die verschiedenen Sound-Modes für optimalen Sound: Ob "Normaler” Sound oder fetter Bass-Boost, mit dem Afterglow bleiben keine Wünsche offen.
    Ihr wundert euch, wieso wir nicht über irgendwelche Nachteile des Headsets berichten? Ganz einfach: Wir haben keine Nachteile gefunden! Bei einem Gaming-Headset für knapp 90€, das so hochwertig ist, über so viele einzigartige Features und einen solchen Klang verfügt, gibt es nichts mehr zu meckern.
    In der Preiskategorie bis 100€ ist das Afterglow Kral wohl definitiv eines der besten Headsets, dass wir bisher ausprobieren durften. Mit dem Kauf dieses Headsets macht ihr alles richtig - garantiert!





    zurück zu: