www.ps4-headset-test.dewww.ps4-headset-test.de

Die besten PS4 Stereo Headsets

In letzter Zeit hatte ich wieder viel zu kämpfen, wenn ich abends für ein paar Stunden gemütlich auf der Couch zocken wollte. Grund war meist die zu laute Musik, welche meine Freundin sehr genervt hat. Prinzipell kann man es ja auch verstehen, im Nebenzimmer hört man meist nur Basslaute zusammen mit meinem ständigen Fluchen, wenn der Gegner mal wieder zuviel "Glück” hatte.

Wer dieses Problem kennt, wird sich auch irgendwann überlegen ein PS4 Headset zu bestellen. Meistens wird man aber rein aus Nettigkeit der Mitbewohner aber kein 300 Euro teureres Headset holen, sondern etwas Solides. Einen Surround Sound mit 7.1 ist ja auch nicht jedermanns Sache. Daher bieten Stereo Headsets den perfekten Mittelweg zwischen Kostenpunkt und einem geilen Klang.

In letzter Zeit hat sich dabei auf dem Markt viel getan. Neue Marken, neue Modelle und die Möglichkeit nun auch den Chat kabellos zu benutzen.

Daher dachte ich mir, ich stell die aktuellen Top PS4 Stereo Headsets einmal vor, damit man bei der Qual der Wahl nicht ganz ohne Plan dar steht.

Platz 1
Ear Force Stealth 400

ca. 80 Euro
Platz 2
PS4 Wireless Headset 2.0

ca. 90 Euro
Platz 3
Tritton Kama

ca. 26 Euro
Platz 4
Tritton Kunai

ca. 46 Euro


Platz 1 belegt ein Headset, dass bei mir Zuhause auch immer bereit liegt. Das Turtle Beach Ear Force Stealth 400 bietet aktuell alles was man von einem guten PS4 Headset erwarten kann. Einen extrem geilen Sound mit tiefem Bass und verschiedenen voreinstellbaren Modi. Pro Akkuladung kann man ca. 15 Stunden zocken - je nach dem wie laut man natürlich hört. Das der größte Vorteil liegt jedoch an der absolut kabelfreien Verwendung, damit ist wirklich absolute Freiheit garantiert.

Platz 2 und nur sehr knapp hinter dem aktuellen Spitzenplatz landet das PS4 Wireless Headset 2.0. Zwar ist das Headset aus dem Hause Sony schon etwas länger auf dem Markt, bietet aber immernoch absolute Spitzentechnik für einen sehr guten Preis. Besonders schön ist das versteckte Mikrofon, womit das Headset allein optisch schon sehr punkten kann. Der Sound ist glasklar, auch wenn der Bass für meine Verhältnisse etwas hinter dem des Ear Force Stealth 400 liegt. Die Polsterung macht auch stundenlanges Dauerzocken ohne jegliche Probleme mit. Schwächen zeigten sich etwas beim Akku. Hier ist leider schon nach 6-8 Stunden Schluss und das Headset benötigt eine weitere Aufladung.

Platz 3 schnappt sich dass Tritton Kama, dem atemberaubenden Schnäpchen unter den PS4 Stereo Headsets. Bei diesem Modell wurde sehr viel Wert auf das Chatten gelegt. Also besonders für die Online Gamer stellt das Tritton Kama eine lohnende Alternative zu den teureren Produkten dar. Eine einfache Inline Regelierung für die Lautstärke und das Muten des Mirkos erfüllen die Grundbedürfnisse und sollten auch für den normalen Zocker definitiv ausreichen. Auf Features wie das getrennte Regeln der Lautstärken für Sound und Chat oder eine kabellose Verbindung muss man für diesen Preis leider verzichten.

Platz 4 geht an das Tritton Kunai. Die vielen positiven Bewertungen von Kunden sind nicht ohne Grund vorhanden. Speziell für die PS4 entwickelt, wartet das Modell mit einem sehr guten Klang und Chat Sound auf. Eine getrennt Lautstärkenregelung, ein abnehmbare Mikrofon, und vielfältig verstellbare Bügel sind für den inzwischen niedrigeren Preis absolut in Ordnung. Wem eine Verbindung per Kabel nicht stört, liegt mit diesem Headset genau richtig.
zurück zu: